tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Spitzkohlsalat mit Gyros
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Spitzkohlsalat mit Gyros

sehr einfach, deftige Feierabendküche

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spitzkohl putzen, längs vierteln, Strunk entfernen und Viertel in feine Streifen schneiden. Spitzpaprika waschen, putzen, klein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

  2. Weißweinessig, 2 El Rapsöl, Joghurt, Chilisauce, Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing mit Spitzkohl, Paprika und Schnittlauch vermengen.

  3. Geschnetzeltes in restlichem Öl (2 El) bei mittlerer Hitze 10–12 Min. unter Wenden knusprig braten und mit Spitzkohlsalat anrichten. Schmecken gut dazu: Zaziki und griechische Reisnudeln oder Pommes frites. Tipp: Um die Verdaulichkeit des Kohls noch zu erhöhen, Spitzkohl (bereits geputzt und klein geschnitten) vorab 1–2 Min. in Salzwasserblanchieren, dann sofort in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt