tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Tortelloni mit Spinat und Ziegenfrischkaese

Tortelloni mit Spinat und Ziegenfrischkäse

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
lecker würzig, etwas Besonderes

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 300 g doppelgriffiges Weizenmehl
  • 1 Handvoll Mehl (zum Arbeiten)
  • 1 Tl Salz
  • 3 Eier
  • 1 El Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Olivenöl
  • 200 g Blattspinat
  • 0,5 Glas halbgetrocknete Tomaten
  • 5 Stängel Thymian
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 3 El Butter

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 90 Min.
Ruhe-
Trocken-
Ziehzeit ca. 77 Min.
Garzeit 1-2 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Für den Pastateig: Mehl, Salz, Eier, Olivenöl in einer Schüssel vermengen, auf der Arbeitsfläche von Hand ca. 5 Min. kneten, bis der Teig glänzt, elastisch ist und sich von der Arbeitsfläche löst. Abgedeckt ca. 60 Min. ruhen lassen.

  2. Ein Drittel Teig mit Mehl bestäuben, entweder mit dem Nudelholz oder mithilfe der Nudelmaschine ausrollen, d. h. mit größtem Walzenabstand beginnen, Teig mehrmals durchdrehen, evtl. mit Mehl bestäuben, dann mit nächst kleinerem Abstand fortfahren, bis der Teig ca. 1 mm dünn ist. Den Teig anschließend auf einem mit Mehl bestäubten Tuch ca. 15 Min. trocknen lassen.

  3. Für die Füllung: Schalotten, Knoblauch abziehen, fein würfeln, in Olivenöl glasig schwitzen, Blattspinatzufügen, mit schwitzen, bis er aufgetaut ist. Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen, Tomaten fein schneiden. 3 Stängel Thymian hacken, mit Ziegenfrischkäse, Spinat, Tomaten mischen, mit Salz, Pfeffer würzen.

  4. Pastateig ausrollen, vier Bahnen auf bemehlter Arbeitsfläche auslegen. Frischkäsemasse in Häufchenim Abstand von ca. 5 cm auf der unteren Hälfte der Teigbahnen verteilen. Zwischenräume mit Wasser bestreichen, Teigbahnen zusammenklappen, mit einem Teigrädchen in Rechtecke schneiden, Ränder andrücken. Tortelloni in reichlich Salzwasser 1-2 Min. offen garen.

  5. Cocktailtomaten waschen, vierteln, mit Butter, 6 El Tomatenöl erhitzen, restlichem Thymian, Salz, Pfeffer würzen. Tortelloni in der Tomatenbutter ca. 2 Min. ziehen lassen und servieren. Schmecken gut dazu: Frisch gehobelter Parmesan und ein fruchtiger Rotwein oder Rosé-Wein, gut gekühlt

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...