tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 10 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Vegane Linsen-Bolognese

von Laura Merten und Jan Rein

Zubereitung:

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Karotte schälen, Paprika entkernen, Champignons putzen und alles in die gewünschte Größe schneiden. Zunächst die Zwiebeln in einer erhitzten Pfanne mit Rapsöl andünsten, danach die restlichen Zutaten für weitere 5 Minuten hinzugeben.

  2. In der Zwischenzeit die Linsen gut abspülen, bis der Schaum verschwindet (wichtig für bessere Verdaulichkeit).

  3. Tomatenmark kurz mit anbraten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen und passierte sowie gestückelte Tomaten hinzugeben; gespülte Linsen dazu und 15–20 Minuten köcheln lassen.

  4. In der Zwischenzeit die Pasta in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen

  5. Die Sauce mit italienischen Kräutern, Kreuzkümmel (hilft ebenfalls der Verdauung bei Hülsenfrüchten), Salz und Pfeffer würzen.

  6. Optional: Hefeflocken als Parmesanersatz.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt