tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Vegane Ostertort

Vegane Ostertorte mit Mango

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
6
fruchtig, lässt sich gut vorbereiten

Zutaten:

  • 350 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1,5 Pck. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Rapsöl
  • 350 ml Mineralwasser (spritzig)
  • 2 Mangos
  • 250 ml Mango Nektar
  • 1 Pck. Tortenguss (klar, vegan)
  • 3 El Zucker
  • 400 g Soja-Schlagcreme
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 150 g Creme Vega (Kühlregal)
  • 2 El Zitronensaft
  • 50 g vegane Schokolade
  • 2 El Pistazienkerne (gehackt)

Außerdem:
Zitronenmelisse zum Garnieren, 1 Springform (Ø 26 cm)

ergibt ca. 16 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Backzeit ca. 50 Min.
Kühlzeit mind. 3 Std.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker, Salz, Öl mit Mineralwasser rasch zu einem luftigen Teig verrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im 170 Grad heißen Ofen auf zweiter Schiene von unten ca. 50 Min. backen.

  2. Boden waagerecht halbieren, um den unteren den Springformrand legen. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, eine Mangohälfte zum Garnieren beiseitelegen. Übrige Frucht in feine Scheiben schneiden. Mangosaft, Tortenguss, 1 El Zucker unter Rühren aufkochen. Mangos unterheben, alles auf dem Boden verteilen.

  3. Schlagcreme mit übrigem Zucker (2 El), Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Creme Vega, Zitronensaft unterziehen. Hälfte der Creme auf der Mangofüllung verteilen, obere Teigplatte daraufsetzen. Torte mit ca. 10 El der übrigen Creme bestreichen, mind. 3 Std. kühl stellen. Schokolade grob hacken, im Wasserbad schmelzen, in drei ca. 9 cm breiten Streifen dünn auf Backpapier verstreichen, von der kurzen Seite aufrollen (Ø ca. 2 cm) und kühl stellen.

  4. Torte aus der Form lösen. Restliche Creme um den Rand verstreichen. Schokoladenstreifen vom Backpapier lösen und am Tortenrand festdrücken. Torte mit restlicher Mango (siehe Tipps), Pistazien und Zitronenmelisse garnieren.

2 Kommentare

  • Diese Torte haben uns Freunde an Ostern gebacken. Sie ist unvergleichlich lecker und sogar mein unveganer Mann hat sie weggeputzt, wie nix!
    Danke liebes tegut-Team, für das tolle vegane Rezept.

    Mo Peters - 03.04.2018 um 15:20 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Peters,
      es freut uns sehr, dass Ihnen und Ihrem Mann die Torte so gut geschmeckt hat. Ein schönes Beispiel, wie vielfältig und lecker veganes Backen sein kann!
      Mit besten Grüßen aus der tegut… Kundenbetreuung

      tegut... Unternehmenskommunikation - 04.04.2018 um 16:24 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...