tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Vegane Pizza mit Gemueseboden

Vegane Pizza mit Gemüseboden

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
Low Carb und glutenfrei, mild-würzig

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 6 El Leinsamen
  • 800 g Blumenkohl (geputzt, in Röschen)
  • 100 g Maismehl
  • 3 Tl italienische Kräuter
  • 1 Prise Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Champignons
  • 1 Paprikaschote (gelb)
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g stückige Tomaten (Dose)
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 6 El veganer Reibegenuss (Kühlregal, alternativ veganer Pizzaschmelz)
  • 50 g Pflücksalat

Außerdem: Backpapier

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Quellzeit ca. 10 Min.
Backzeiten ca. 45 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Leinsamen grob zerstoßen und in 80 ml Wasser ca. 10 Min. quellen lassen. Blumenkohl sehr fein zerkleinern, mit Leinsamen in Einweichflüssigkeit, Maismehl, 2 Tl italienischen Kräutern und 1 Tl Salz verkneten. Backpapier mit 1/2 El Öl bestreichen, darauf zwei je ca. 1 cm dicke Pizzaböden aus dem Teig formen und im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen.

  2. Gemüse waschen, trocknen, putzen, klein schneiden. Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit stückigen Tomaten, Tomatenmark, restlichem Olivenöl (1 1/2 El), Prise Zucker, übrigen Kräutern (1 Tl), Salz und Pfeffer verrühren.

  3. Pizzaböden wenden, etwas abkühlen lassen, mit Tomatensauce bestreichen, mit Gemüse und Reibegenuss belegen, im 200 Grad heißen Ofen ca. 20 Min. fertig backen. Salat waschen, trocken schleudern. Pizzen mit Salat und Pfeffer bestreut servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...