tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Weideochsengulasch nach Südtiroler Art

Ihre Bewertung

0
deftiges Fleischgericht, zünftige Alpenküche

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1,5 kg Sellerie (mit Grün)
  • 40 g Schinkenspeck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Weideochsengulasch
  • 60 g Butterschmalz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Tl Majoran
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 2 El Tomatenmark
  • 250 ml Fleischbrühe

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 65 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Sellerie mit Grün in Knolle und Selleriestangen teilen. 3 Selleriestangen in feine Scheiben schneiden, Schinkenspeck, Zwiebel, Knoblauch abziehen, alles jeweils fein würfeln

  2. Weideochsengulasch in Butterschmalz rundum gut anbraten, mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen. Dann Zwiebelwürfel, Schinkenspeck, Sellerie, Knoblauch zugeben, 3-4 Min. mitdünsten. 100 ml trockenen Rotwein angießen, runterschmoren lassen, Tomatenmark in ca. 100 ml heißer Brühe auflösen, angießen, zugedeckt ca. 1 Std. schmoren, dabei zwischendurch übrigen Rotwein (150 ml) und restliche Brühe (150 ml) angießen.

  3. Sellerieknolle schälen, fein würfeln, restliche Selleriestangen in feine Scheiben schneiden, alles ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und mitgaren. Mit Selleriegrün garniert servieren. Schmeckt gut dazu: Südtiroler Speckknödel.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...