tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Weisses Parfait mit Himbeeren
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Weißes Parfait mit Himbeeren

raffiniert, kühl und sahnig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Himbeeren verlesen, waschen, trocken tupfen, 50 g nebeneinander auf einen Teller legen und tiefkühlen. Übrige Beeren (250 g) mit 2 El Puderzucker pürieren.

  2. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauslösen. Eigelb, übrigen Puderzucker (80 g), Prise Salz, Vanillemark und Holunderblütensirup über einem heißen Wasserbad aufschlagen, bis alles cremig eindickt. Anschließend über einem kalten Wasserbad kalt rühren.

  3. Sahne steif schlagen. Zuerst griechischen Joghurt, dann Schlagsahne vorsichtig unter die Creme heben.

  4. Masse in die Form füllen. Himbeerpüree daraufgeben und mit einer Gabel spiralförmig durch die Creme ziehen. Parfait abgedeckt mind. 4 Std. tiefkühlen. Vor dem Servieren ca. 20 Min. im Kühlschrank antauen lassen und gefrostete Himbeeren daraufanrichten.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. lernender - 05.08.2019 um 16:10 Uhr

    test

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt