tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Wintergulasch mit Wurzelgemüse und Gremolata

fein-würzig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen abziehen, grob hacken. Möhren, Pastinaken schälen, in ca. 1 mal 1 cm große Würfel schneiden.

  2. Schweinegulasch in Rapsöl von allen Seiten ca. 10 Min. anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen, aus dem Bräter nehmen, beiseite stellen.

  3. Zwiebel-, Knoblauch-, Möhren- und Pastinakenwürfel mit Tomatenmark im verbliebenen Bratfett ca. 5 Min. rundum anrösten. Fleisch zugeben, Gemüsebrühe, Rotwein angießen, etwas runterschmoren lassen. Dann Tomaten, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pimentkörner zufügen, mit Salz, Pfeffer würzen. Gulasch zugedeckt im 180 Grad heißen Ofen ca. 2 Std. schmoren lassen, bis das Fleisch schön weich ist.

  4. Für die Gremolata übrigen Knoblauch abziehen, mit Petersilie und Zitronenschale sehr fein hacken. Gulasch auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Gremolata bestreut servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt