tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Zitronenmelisse-Sirup

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
idealer Begleiter für fruchtige Sommerdrinks

Zutaten:

  • 2 Töpfe Zitronenmelisse
  • 1 Bio-Zitrone
  • 20 g Zitronensäure
  • 750 g Zucker

ergibt 2 Flaschen (à ca. 750 ml)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Durchziehzeit ca. 120 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zitronenmelisse mit den Stängeln abschneiden, waschen, trocken schütteln, grob hacken. Zitronenschale abreiben, -saft auspressen, mit Zitronenmelisse, Zitronensäure und 1 Liter Wasser ca. 120 Min. durchziehen lassen.

  2. Sud durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, mit Zucker mischen und einmal aufkochen lassen. Mit Hilfe eines Trichters in verschraubbare Flaschen füllen, sofort verschließen und vollständig auskühlen lassen.

7 Kommentare

  • Wie viel sind 2 Töpfe umgerechnet auf nen Busch im Garten?? 😂

    Jan - 26.04.2020 um 14:54 Uhr Antworten

  • Frische lebendige Zitronenmelisse im Pflanztopf aus dem Supermarkt

    Cris - 18.08.2019 um 22:19 Uhr Antworten

  • Ich habe diesen Sirup nun schon mehrfach gekocht. Im Sommer wurde zum Geburtstag als alkoholfreies Gettränk immer nur gekühltes Leitungswasser und Sirup gewünscht. Ist also super angekommen und auch für uns total lecker.

    Angela Knott - 21.09.2014 um 14:50 Uhr Antworten

  • Hallo, zwei Töpfe Zitronenmelisse (gibts in der Gemüseabteilung wie Basilikum, Petersilie etc.)

    Sabine Synek - 15.06.2012 um 20:40 Uhr Antworten

  • Ja, die gleiche Frage habe ich auch. Ich würde gerne das Rezept ausprobieren, aber ich weiß nicht, was mit "2 Töpfe" gemeint ist. Bitte um Antwort. Vielen Dank im Voraus!

    Cayenne Mili - 30.08.2011 um 19:41 Uhr Antworten

    • ich habe im garten massenhaft Zitronenmelisse
      Rezept: 1,5 Ltr. Wasser, 3 Bio-Zitronen in Scheiben geschnitten, 1 Handvoll Blätter von der Melisse und 50 gramm Zitronensäure.
      Alles mischen und für 2 Tage i. d. Kühlschrank.
      Ab und zu umrühren. Den Sud abgießen, gut ausdrücken, in einen Topf tun mit 1,5 Kg. Zucker und 1 Päckchen Einmachhilfe verrühren. Langsam erhitzen. Bis alles aufgelöst ist. Fertig Das werde ich so probieren
      Wenn ich Holundersirup mache setze ich den immer kalt an.
      Lasse den ein paar Tage stehen.
      Der Sirup ist mir noch nie schlecht geworden.
      Durch die große Menge Zucker werden die Säfte ja haltbar gemacht.


      Irmela Walker - 26.05.2020 um 14:07 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...