tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Zucchini Chutney
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Zucchini-Chutney

Vorratsküche, toll zu Fleisch und Käse

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zucchini waschen, gut trocken reiben, längs halbieren, evtl. Kerne mit einem Löffel herausschaben, Hälften in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Paprika waschen, vierteln, Stielansatz, weiße Kerne entfernen, Viertel ebenfalls in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden.

  2. Zwiebel abziehen, fein würfen, mit Zucchini und Paprikastücken in einen großen Topf geben. Salz, Zucker, Essig, Senf und Gewürze zugeben, alles ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei wiederholt umrühren. 5 Min. vor Ende der Garzeit Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren, zum Chutney geben und einmal aufkochen lassen.

  3. Chutney in heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und vollständig auskühlen lassen.

14 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

  1. Margrit Schöttli - 22.10.2020 um 11:03 Uhr

    Wir hatten dieses Jahr sehr viele Zuchettis im Garten. Habe nun dieses Rezept ausprobiert und muss sagen, dass es uns allen sehr gut schmeckt. Wir mögen es am liebsten zu Pouletgeschnetztltem mit Reis. Lohnt sich zum nachkochen.
    Liebe Grüße

    Antworten

  2. Maria de los Angeles Fernandez - 29.08.2020 um 15:53 Uhr

    no se pone nada de aceite para la cocción?

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 01.09.2020 um 15:16 Uhr

      Guten Tag,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Rezept. Öl ist nicht nötig, da nicht angebraten wird. Das Gemüse köchelt im Essig. Mit freundlichen Grüßen aus der tegut... Kundenbetreuung.

      Hola,
      Gracias por su interés en nuestra receta. El aceite no es necesario, ya que no está frito. Las verduras se cocinan a fuego lento en vinagre. Con los amables saludos del tegut... servicio de atención al cliente.

  3. Sarah P. - 27.08.2020 um 22:00 Uhr

    Also geschmacklich finden wir es sehr gut, aber für uns zu viel Essig... Wir werden es jetzt als Basis für Saucen nehmen und für Currys. Das ist auch gut :)

    Antworten

  4. Sandra Schartner - 24.08.2020 um 16:26 Uhr

    Wow, superlecker!!! Habe es gerade eingekocht, die ganze Küche duftet und probiert wurde auch schon. Wunderbar, wenn man zu viele Zucchini hat!! Danke für das tolle Rezept.

    Antworten

  5. C. L. - 08.07.2020 um 09:33 Uhr

    Liebes Kundenbetreuungs-Team,
    wie lange ist das Chutney in etwa haltbar?
    Im Voraus vielen Dank für Ihre Antwort.

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 08.07.2020 um 10:25 Uhr

      Guten Tag C. L.,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Rezept. Wenn Sie das Chutney in saubere Twist-Off Gläser heiß einfüllen und gut verschließen, dann hält es sich ca. 6 Monate. Wir empfehlen Ihnen einen kühlen und dunklen Aufbewahrungsort.
      Gutes Gelingen wünscht die tegut... Kochwerkstatt.

  1. 1
  2. 2
  3. >
  4. >>
tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt