tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegan

Zucchini-Chutney

Vorratsküche, toll zu Fleisch und Käse

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zucchini waschen, gut trocken reiben, längs halbieren, evtl. Kerne mit einem Löffel herausschaben, Hälften in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Paprika waschen, vierteln, Stielansatz, weiße Kerne entfernen, Viertel ebenfalls in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden.

  2. Zwiebel abziehen, fein würfen, mit Zucchini und Paprikastücken in einen großen Topf geben. Salz, Zucker, Essig, Senf und Gewürze zugeben, alles ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei wiederholt umrühren. 5 Min. vor Ende der Garzeit Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren, zum Chutney geben und einmal aufkochen lassen.

  3. Chutney in heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und vollständig auskühlen lassen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt