tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Zucchini Nudeln
Zubereitungszeit: 15 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Zucchini-Nudeln mit Basilikum-Spinat-Pesto und Marinara-Sauce

veganes, low-carb Gericht

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, mit einem Spiralschneider oder einem Hobel zu Nudeln schneiden. Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen.

  2. Basilikum, Spinat-Pulver, Pinienkerne, Olivenöl, Zitronensaft und -schale pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Tomate, Paprika waschen, entkernen und grob hacken, mit halbgetrockneten Tomaten, Limettensaft nicht zu fein pürieren. Marinara-Sauce mit einer Prise Salz abschmecken. Zucchini-Nudeln mit dem Pesto vermengen und mit der Marinara-Sauce servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt