tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Titelbild Pilze Champignons

Speisepilze

Future Foods mit spezifischen Anbaumethoden und reichlich Mineralstoffen

Warum sind Speisepilze nachhaltig?

Viele Speisepilze lassen sich ganzjährig durch die Anbaumethode des Indoor-Farmings züchten. Das heißt, sie wachsen nicht auf Ackerflächen unter freiem Himmel, sondern in mehreren Lagen übereinandergestapelt in speziellen Gewächshäusern. So kann eine Menge Anbaufläche gespart werden. Ein spezielles organisches Substrat ersetzt die Erde. Dieses Substrat stammt größtenteils aus Nebenprodukten der landwirtschaftlichen Erzeugung wie Stroh oder Heu. Auch Sägespäne, ein Abfallprodukt aus der Holzwirtschaft, eignen sich als Substratgrundlage und erhalten so einen zusätzlichen Nutzen.

In dem geschlossenen System des Indoor-Farmings ist der Wasserverbrauch sehr gering, es werden keine Pestizide und künstliche Düngemittel benötigt. Da sich Indoor-Farming auch in Ballungsgebieten betreiben lässt, können die Transportwege zum Endverbraucher kurz gehalten werden. Dies wirkt sich positiv auf den CO2-Verbrauch aus.

Warum sind Speisepilze gut für den Körper?

Pilze gelten als kulinarische Köstlichkeit, können aber auch zu einer bewussten Ernährung beitragen: Sie sind reich an Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen – insbesondere Vitamine aus dem B-Komplex. Zum Beispiel Champignons verfügen  im Vergleich zu Tomaten über die sechsfache Menge an Vitamin B2. Kräuterseitlinge weisen im Vergleich zu Möhren die fünffache Menge an Vitamin B3 auf und enthalten Eiweiß und Ballaststoffe. Shiitake-Pilze punkten mit Vitamin B12, Vitamin D, Folsäure und Magnesium.

Speisepilze aus  Gewächshäusern sind nicht direkt den Schadstoffen der Umwelt ausgesetzt und können so bedenkenlos verzehrt werden.

 

 

 

Austernpilze

Freisteller Austernpilz

 

 

Champignons

Freisteller Champignons

 

 

Shiitake

Freisteller Shiitakepilze

Birkenpilze

Freisteller Birkenpilz

 

 

Morcheln

Freisteller Morcheln

 

 

Steinpilze

Freisteller Steinpilze

Butterpilze

Freisteller Butterpilze

 

 

Pfifferlinge

Freisteller Pfifferlinge

 

 

Trüffel

Freisteller Trueffel

 

 

 

 

Fabian Haede mit Huhn auf Schulter

Entdecken Sie die tegut... Lieferanten

Lernen Sie die Lieferanten unserer Eigenmarken kennen und erfahren Sie mehr über die Erzeuger dieser Lebensmittel - vor allem aus den Bereichen Obst und Gemüse.

Zum Herkunftscheck

Kohl und Kirschen

Der tegut... Saisonkalender

Wertvolle Vitamine, satte Farben und knackiger, frischer Geschmack - entdecken Sie regionale Produkte der Saison!

Zum Saisonkalender