tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Artischocken

Artischocke

Was bieten uns Artischocken?

Einen überaus aparten, unvergleichlich feinen, leicht bitteren Genuss! Die Artischocke ist eine distelartige Pflanze. Ursprünglich stammt sie aus dem Mittelmeerraum und spielte bereits in der griechischen Mythologie eine Rolle: Göttervater Zeus verliebte sich in die Nymphe Cynara, die ihn jedoch abwies. Daraufhin verwandelte Zeus sie in die Artischocke.

Je nach Sorte sind die Köpfe grünlich oder violett und variieren in der Form von kugelig bis länglich. In Deutschland sind frische Artischocken noch immer ein Geheimtipp, dabei ist die Zubereitung nicht so kompliziert, wie man auf den ersten Blick vielleicht denkt. Nur Mut, probieren Sie es aus! 

Welchen gesundheitlichen Wert haben Artischocken?

Artischocken enthalten keine nennenswerten Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, aber ihnen wird eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung nachgesagt. Nach fettreichen Mahlzeiten helfen sie, das Völlegefühl zu lindern. Der enthaltene Bitterstoff Cynarin wirkt anregend auf den Stoffwechsel der Leber, und ihr Ballaststoffgehalt ist wertvoll für das Mikrobiom des Magen-Darm-Traktes.

Übrigens: Der Cynar, ein italienischer Likör aus Artischocken, wird gern als Digestif gereicht. 

Saison

  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Frisch Lager

Etwa von Anfang September bis Mitte November erhalten Sie in den tegut… Märkten Artischocken in bester konventioneller Qualität und von Mitte November bis etwa Anfang April aus Bio-Anbau. 

Lagerung

Luftfeuchtigkeit: feucht feucht
Lichtverhältnisse: schattig bis dunkel schattig bis dunkel
Temperatur: Kühlschrank (5-7°C) Kühlschrank (5-7°C)

Wie kann ich Artischocken lagern, um sie möglichst lange frisch zu halten?

Im Gemüsefach Ihres Kühlschranks lassen sich frische Artischocken – am besten eingeschlagen in ein feuchtes Tuch – bis drei Tage lagern. Sie können auch den Stiel anschneiden und die Artischocken wie eine Blume in ein Wasserglas stellen – auf diese Weise halten sie frisch und es sieht zudem sehr hübsch aus.

Wie kann ich Artischocken zubereiten?

So klappt die Zubereitung: Salzwasser zum Kochen bringen, Artischocken waschen, Stiele abbrechen oder -schneiden, untere Blätter und Blattspitzen mit einer Schere abschneiden. Schnittstellen sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. In kochendem Salzwasser mit Deckel ca. 40 Minuten garen. Abgießen und abkühlen lassen. Anschließend die innersten, stachligen violetten  Blätter und das über dem Boden liegende, ungenießbare sogenannte „Heu“ entfernen.

Bei den so vorbereiteten Artischocken können Sie nun von außen nach innen die Blätter einzeln herauszupfen und diese dann einzeln dippen. Sie genießen den weichen unteren Teil der Blätter, indem Sie ihn mit den Schneidezähnen abziehen, der harte Blattteil wird nicht verzehrt. Wenn man alle Blätter abgezupft hat, bleibt der zarte Artischockenboden übrig – eine echte Delikatesse!

Als Dip-Saucen eignen sich z. B. Aioli, Vinaigrette, Sauce hollandaise, Sauce béarnaise oder Sauce choron.

Für eine Vorspeise benötigen Sie pro Person ein bis zwei Artischocken.

Die wie oben beschrieben gegart vorbereiteten Artischocken können Sie aber auch braten, schmoren, frittieren, sogar grillen, mit einer feinen Füllung servieren oder überbacken. 

Wenn es schnell gehen soll oder Ihnen die Vorbereitung von frischen Artischocken zu kompliziert erscheint, greifen Sie einfach zu Artischockenherzen aus dem Glas, die sind verzehrfertig. Marinierte Artischockenherzen aus dem Glas von der tegut… Marke mit dem tegut… Reinheitsversprechen erhalten Sie ganzjährig in unseren Märkten.

Unwiderstehlich lecker ist Artischocken-Risotto, das Sie mit Saft und abgeriebener Schale einer Bio-Zitrone verfeinern können. Es lassen sich auch sehr schmackhafte Pastasoßen mit Artischocken zaubern. Sie harmonieren gut mit Knoblauch und/oder Tomaten, mit Ziegenkäse, mit Thunfisch, Meeresfrüchten oder mit Fleisch.

Auf der Pizza oder im Salat setzen Artischocken besondere Akzente und sorgen für ein edles, mediterranes Flair.

Entdecken Sie die wunderbaren Vorzüge der Artischocke und stöbern Sie zur Inspiration in unseren Rezepten: Gleich ausprobieren!

Sehen Sie hier, woher unsere Produkte stammen!

Lernen Sie die Erzeuger unserer tegut... Eigenmarken kennen.

zur Übersicht