Drucken

Käsewähe mit Brokkoli

Zubereitungszeit ca. 20 Min. / Kühlzeit ca. 30 Min. / Back- und Garzeit ca. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Käsewähe mit Brokkoli

Zutaten:

für 12 Portionen

Außerdem: eine Spring- oder Quicheform

Zubereitung:

  1. 1.

    Mehl, Butter, Prise Salz, 1 Ei, ca. 5 El kaltes Wasser zu einem Teig verkneten, in Folie gewickelt ca. 30 Min. kalt stellen.

  2. 2.

    Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen, in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, gut abtropfen.

  3. 3.

    Greyerzer grob reiben, mit restlichen Eiern, Schlagsahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

  4. 4.

    Teig rund ausrollen, eine Spring- oder Quicheform damit auslegen. Brokkoliröschen auf dem Teig verteilen, Käse-Sahne-Mischung darüber geben, im 200 Grad heißen Ofen auf unterer Schiene ca. 25 Min. goldbraun backen.