Drucken

Buchweizen-Pfannkuchen

Zubereitungszeit ca. 10 Min./ Quellzeit ca. 1 Std./ Back-/ Garzeiten ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Buchweizen-, Weizenmehl, Backpulver, je eine Prise Zucker und Salz vermengen, in die Mitte eine Mulde drücken, Eier hineingeben, mit etwas Mehl verrühren, nach und nach Milch zugeben, mit restlichem Mehl zu einem glatten Teig verrühren, ca. 1 Std. quellen lassen.

  2. 2.

    250 ml Wasser mit Vollrohrzucker, Vanilleschote, Zitronensaft aufkochen. Birnen waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, ins siedende Wasser geben, ca. 3 Min. garen, vom Herd nehmen.

  3. 3.

    Teig nochmals kurz verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, jeweils eine kleine Kelle Teig hinein geben. Pfannkuchen von beiden Seiten ca. 1 Min. goldbraun backen.

  4. 4.

    Schinkenscheiben zweimal einschlagen, auf die warmen Pfannkuchen legen. Birnenviertel abtropfen lassen, auf den Schinken setzen. Mit Ahornsirup begießen.