Drucken

Rosmarin-Hähnchen mit karamellisierten Bundmöhren

Zubereitungszeit: ca. 15-20 Min. /Garzeit: ca. 25-30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Das Grün der Bundmöhren bis auf 1 cm abschneiden, Möhren schälen, längs halbieren.

  2. 2.

    Echaloten, Knoblauch abziehen, fein würfeln.

  3. 3.

    Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer würzen, mit 2 El Olivenöl von beiden Seiten ca. 10 Min. anbraten, nach ca. 5 Min. Rosmarinzweige zufügen.

  4. 4.

    Möhrenhälften im restlichen Olivenöl anschwitzen, Zucker darüber streuen, Echaloten-, Knoblauchwürfel zufügen, alles karamellisieren. Brühe, Zitronensaft angießen, zugedeckt ca. 5 Min. dünsten. Möhren heraus heben, Fond mit kalter Butter binden, Möhren wieder untermischen.

  5. 5.

    Hähnchenbrustfilets mit karamellisierten Bundmöhren zusammen servieren.