Drucken

Zwetschgendatschi mit Zimt

Zubereitungszeit ca. 40 Min./ Gehzeiten ca. 65 Min./ Backzeit ca. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

ergibt ca. 16 Stücke

Zubereitung:

  1. 1.

    Milch handwarm erwärmen, zerbröckelte Hefe darin auflösen. Mehl mit Hefemilch, 100 g Butter, 100 g Zucker, Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.

  2. 2.

    Währenddessen Zwetschgen seitlich aufschneiden, aufklappen, entsteinen. Ein tiefes Backblech einfetten, mit etwas Mehl bestäuben, Teig nochmals gut durchkneten und daraufausrollen. Früchte mit den Einschnitten nach oben schräg auf den Teig setzen, leicht andrücken, nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.

  3. 3.

    Restlichen Zucker (50 g), Vanillezucker, Zimt vermischen, darüberstreuen, übrige Butter (50 g) in Flöckchen auf dem Kuchen verteilen. Im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene 25-30 Min. backen.