Drucken

Ingwer-Muffins mit Kürbis

Zubereitungszeit ca. 20 Min. / Garzeit ca. 30 Min. / Backzeit ca. 20 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

außerdem: Puderzucker zum Bestäuben

ergibt ca. 12 Stück

Zubereitung:

  1. 1.

    Kürbis in 3-4 cm dicke Spalten schneiden, auf ein mit Rapsöl bestrichenes Blech legen und im 200 Grad heißen Ofen ca. 30 Min. backen, bis sie weich sind, abkühlen lassen, dann fein pürieren.

  2. 2.

    Eier, Zucker, Vanillezucker cremig rühren. Ingwer fein hacken. Zitronenschale fein abreiben. Alles mit der weichen Butter, Prise Salz und Kürbispüree zur Eimischung geben, gut unterrühren.

  3. 3.

    Backpulver und Grieß mischen, unter den Teig rühren. Muffin-Papierförmchen in das Muffinblech setzen, zu 2/3 mit Teig füllen undim 200 Grad heißen Ofen ca. 20 Min. backen, anschließend abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.