Drucken

Kräuterschaum auf grünem Spargel mit Tagliatelle

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Garzeiten ca. 12 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 2 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, Stangen schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Tagliatelle in reichlich Salzwasser 7-8 Min. garen. Spargel in Olivenöl unter ständigem Wenden ca. 4 Min. braten, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch würzen.

  2. 2.

    Kräuter waschen, trocken schleudern, etwas zum Garnieren beiseitelegen, Rest klein schneiden. Schale der Zitrone abreiben, Saft auspressen. Schalotte abziehen, fein würfeln, in Butter glasig dünsten. Zitronenschale, Kräuter, Wein, Brühe zugeben, kurz köcheln lassen, fein pürieren.

  3. 3.

    Sauce durch ein Sieb zurück in den Topf gießen, Sahne zugeben, aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken, schaumig aufmixen. Tagliatelle, Spargel vermengen, mit Kräuterschaum und gehobeltem Pecorino/Parmesan auf Tellern anrichten, mit Kräutern servieren.