Drucken

Feta-Stangen mit Radicchio-Granatapfel-Salat

Zubereitungszeit ca. 25 Min. /Bratzeit 3-4 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Feta Stangen Radicchio Granatapfel Salat

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kräuter waschen, trocken schütteln, klein schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken. Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Feta mit einer Gabel zerkrümeln, mit Honig, Zitronenschale, Knoblauch, 2 El Zitronensaft, 1 El Olivenöl, 2-3 El Wasser zu einer cremigen Masse verarbeiten, Hälfte der Kräuter unterrühren.

  2. 2.

    Teigblätter zweimal diagonal halbieren. Jeweils 1 Dreieck mit etwas Öl bestreichen, ein zweites darauflegen, mittig mit 1-2 El Fetacreme bestreichen, Ecken rechts und links einschlagen, dann von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen – ergibt 20 Stück.

  3. 3.

    Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen. Radicchio waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen. Fetaröllchen in 1-2 El Öl rundherum 3-4 Min goldbraun und knusprig braten, warmstellen. Salat mit einer Marinade aus restlichem Olivenöl (2 El), Condimento Bianco, übrigen Kräutern, Salz, Pfeffer locker vermengen. Feta-Stangen mit Radicchio-Granatapfel-Salat anrichten.