Drucken

Kürbis-Rote-Bete-Salat

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Bratzeit ca. 20 Min./ Marinierzeit ca. 1 Std.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 6 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kürbis waschen, vierteln, Kerne entfernen, Butternuss oder Muskatkürbis geschält bzw. Hokkaido mit Schale in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Rote Bete waschen, schälen, halbieren, in 0,5 cm breite Spalten schneiden. Zwiebel abziehen, klein würfeln.

  2. 2.

    Kürbis ca. 8 Min. in 2 El Olivenöl braten, nach 4 Min. Zwiebelwürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen. Dann Rote Bete 10-12 Min. in weiteren 2 El Öl braten, mit Salz, Pfeffer würzen. Gemüse in eine Schüssel geben.

  3. 3.

    Etwas Zitronenschale abreiben, Saft von Zitrone, Orange auspressen, mit Senf, Honig, Balsamessig, restlichem Öl (2 El), Salz, Pfeffer verrühren, über das Gemüse geben, ca. 1 Std. marinieren lassen.

  4. 4.

    Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Salat waschen, trocken schleudern, mit Kürbis-Rote-Bete-Salat anrichten, mit gerösteten Cashewkernen bestreuen.