Drucken

Rosenkohl-Bohnen-Eintopf mit Parmesan-Röstbrot

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Garzeiten ca. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Rosenkohl Bohnen Eintopf mit Parmesan Roestbrot

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. Halbgetrocknete Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, Öl dabei auffangen, Tomaten grob hacken.

  2. 2.

    Rosenkohl waschen, putzen, große Köpfe halbieren. Zwiebel-, Knoblauchwürfel in 2 El aufgefangenem Tomatenöl glasig anschwitzen, Rosenkohl zugeben, kurz mitdünsten. Gemüsebrühe und 250 ml Wasser angießen, mit Deckel ca. 20 Min. sanft köcheln.

  3. 3.

    Bohnen kurz abtropfen lassen, mit den halbgetrockneten Tomaten zur Suppe geben, mit Pfeffer, Thymian würzen.

  4. 4.

    Doppelspitz in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, dünn mit Olivenöl beträufeln und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Brote auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im 200 Grad heißen Ofen 5-7 Min. knusprig backen. Eintopf auf tiefe Teller verteilen und mit Parmesan-Röstbrot zusammen servieren.