Drucken

Orangen-Rüblikuchen mit Frischkäsecreme

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 45 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Orangen Rueblikuchen

Zutaten:

Außerdem: 1 Backform (ca. 22 x 24 cm oder Ø 26 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Zubereitung:

  1. 1.

    Orangenschale fein abreiben, die Hälfte mit 2 El Zucker vermischen, beiseitestellen. Orange auspressen (ergibt ca. 100 ml).

  2. 2.

    Möhren schälen, fein raspeln. Butter, Zucker, Vanillezucker, Prise Salz schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver mischen, mit 50 ml Orangensaft, restlicher Orangenschale, Kardamom unterrühren. Zuletzt geraspelte Möhren unterschlagen. Teig in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Form füllen, im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Frischkäse, Puderzucker, restlichen Orangensaft (50 ml) verrühren und wellenartig daraufverteilen, mit Orangenzucker bestreuen.