Drucken

Spargel-Pizza mit Zitronenschmand und roten Zwiebeln

Zubereitungszeit ca. 25 Min./ Gehzeiten ca. 45 Min./ Gar- und Backzeit ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Spargel-Pizza mit Zitronenschmand und roten Zwiebeln

Zutaten:

für 2-3 Portionen

Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

  1. 1.

    Mehl, Grieß, 1 Tl Salz, 1 Tl Zucker, Trockenhefe, ca. 250 ml warmes Wasser verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

  2. 2.

    Knoblauch abziehen, fein hacken. Spargel putzen, schräg in 8-10 cm lange Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren, herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen lassen. Mit Olivenöl, Knoblauch vermengen. Zwiebel abziehen, halbieren in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Schmand, Zitronensaft und -schale verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen (= Zitronenschmand). Teig halbieren, auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Kreisen (Ø ca. 28 cm) ausrollen, nochmals ca. 15 Min. gehen lassen. Zitronenschmand jeweils daraufstreichen, mit Spargel, Zwiebelringen belegen. Im 230 Grad heißen Ofen auf der untersten Schiene in ca. 15 Min. goldbraun backen.