Drucken

Heidelbeer-Käsekuchen mit kandiertem Ingwer

Zubereitungszeit. ca. 40 Min./ Kühlzeit. ca. 4 Std.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Heidelbeer Kaesetorte kandierter Ingwer

Zutaten:

Außerdem: 1 Springform (Ø 20 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Zubereitung:

  1. 1.

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schoko-Reishappen klein würfeln, in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis die Schokolade zu schmelzen beginnt. Masse sofort in einer mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen und gut festdrücken. Boden zum Festwerden ca. 15 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Frischkäse, 120 g Zucker, Zitronensaft verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gelatine ausdrücken, im heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen. Mit 2 El Frischkäsecreme verrühren, dann schnell in die übrige Creme rühren. Schlagsahne mit einem Schneebesen unterheben. Creme auf dem Boden glattstreichen.

  3. 3.

    Heidelbeeren waschen, trocken tupfen. Johannisbeernektar, 1 El Zucker und Tortengusspulver unter Rühren aufkochen lassen, Heidelbeeren unterheben, abkühlen lassen, Masse auf dem Kuchen verteilen, für ca. 4 Std. kühl stellen.

  4. 4.

    Ingwerstäbchen fein hacken, über die Torte streuen.