Drucken

Wirsing-Nudeln mit Räucherlachs

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Garzeiten ca. 7 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Wirsing-Nudeln mit Räucherlachs

Zutaten:

für 2-3 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Wirsing putzen, in Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. blanchieren, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Zwiebel abziehen, klein würfeln, in Butter glasig dünsten, Brühe angießen, ca. 3 Min. köcheln lassen. Crème fraîche und Meerrettich zugeben, mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss und Zitronensaft würzen.

  3. 3.

    Lachs in Streifen schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, klein schneiden. Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 2 Min. erwärmen, abgießen, abtropfen lassen. Wirsing und Meerrettichsauce unterheben, mit Lachsstreifen und frischem Dill anrichten.