Drucken

Feigen-Walnuss-Brötlis

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Backzeit ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Feigen-Walnuss-Brötlis

Zutaten:

für 10 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Nusskerne grob hacken, getrocknete Feigen in kleine Stücke schneiden. Buttermilch, Sirup und Ei verrühren. Mehl, 1/2 Tl Salz, Zucker, Backpulver, Natron und Kardamom vermischen, mit Butter zu einem Krümelteig verkneten. Buttermilch-Mischung kurz unterarbeiten, dann mit Nusskernen und Feigen verkneten.

  2. 2.

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 2-3 cm dicken Fladen ausrollen, mit dem Teigrädchen oder mit einem Messer in zehn Dreiecke teilen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im 190 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Min. backen. Schmeckt gut dazu: Butter oder sahniger Frischkäse und Gelee oder Camembert.