Drucken

Möhren-Nusskuchen mit Äpfeln

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 45 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Möhren-Nusskuchen mit Äpfeln

Zutaten:

für 4 Portionen

Grieß oder Paniermehl und Fett für die Form

Außerdem: 1 Backform (ca. 20 x 24 cm)

Zubereitung:

  1. 1.

    Nusskerne fein hacken. Schale der Bio-Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Möhren und Äpfel schälen, fein raspeln, mit Zitronensaft und -schale vermengen.

  2. 2.

    Eier trennen. Eigelb mit Butter, Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen, dann die Möhren-Apfel-Mischung, Nusskerne und das mit Speisestärke und Backpulver vermischte Dinkelmehl unterrühren. Eiweiß, Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

  3. 3.

    Masse in eine gefettete, mit Grieß oder Paniermehl ausgestreute Backform füllen, glattstreichen und im 200 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Min. backen, noch heiß mit Apfelgelee bestreichen.