Drucken

Backmischung für Schoko-Macadamia-Cookies

Herstellungszeit ca. 15 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Backmischung

Zutaten:

für 1 Glas (ca. 800 ml) ergibt ca. 25 Cookies à Ø 7 cm

Zubereitung:

  1. 1.

    Herstellung: Nusskerne und Schokoladen getrennt grob hacken. Weiße Schokolade mit Vanillezucker mischen. Mehl, Backpulver, Prise Salz als erstes in das Glas füllen. Dann Kakao und Rohrohrzucker, zuletzt Nusskerne, Zartbitter- und weiße Schokolade übereinanderschichten. Glas fest verschließen und dekorieren. Backanleitung daran befestigen.

  2. 2.

    Die Backmischung enthält: Macadamianusskerne, Zartbitter- und weiße Schokolade, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Salz, Kakao, Rohrohrzucker Bitte noch ergänzen: 150 g Butter, 1 Ei (M)

  3. 3.

    Zubereitung der Schoko-Macadamia-Cookies: Mischung in eine Schüssel geben. Mit flüssiger Butter und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Walnussgroße Kugeln daraus formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, flach drücken und im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene 10-12 Min. backen.