Drucken

Kalbsrouladen in Marsala-Sauce

Zubereitungszeit ca. 50 Min./ Garzeit ca. 15 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 4 Portionen

Außerdem: Küchengarn oder Holzspießchen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kalbsrouladen jeweils mit 1 Tl Pesto bestreichen und 1 dünnen Scheibe Bacon belegen. Rouladen fest aufrollen, mit Küchengarn oder Holzspießchen fixieren.

  2. 2.

    Möhren, Selleriestangen, Zwiebel, Knoblauchzehe fein würfeln. Schale der Zitrone fein abreiben. Rouladen in Olivenöl rundherum anbraten, Gemüsewürfel, Tomatenmark, Zitronenschale zugeben, kurz mitdünsten, 150 ml Marsala und 100 ml Brühe angießen, runter schmoren.

  3. 3.

    Weitere 150 ml Marsala und übrige Brühe (50 ml) angießen, Rouladen mit Deckel ca. 15 Min. schmoren lassen. Danach aus dem Bräter nehmen, warm stellen. Restlichen Marsala (100 ml) zum Bratensaft gießen, etwas einkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker abschmecken. Kalbsrouladen mit Sauce und frischen Basilikumblättchen bestreut servieren. Schmecken gut dazu: Tagliatelle