Drucken

Würziger Salat mit Papaya und Mini-Croissants

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 15 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Wuerziger Salat mit Papaya und Mini Croissants

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Blätterteigscheiben auseinanderlegen und antauen lassen, dann jeweils quer in vier gleich große Stücke schneiden, anschließend diagonal halbieren (siehe Packungsanleitung). Die entstandenen Dreiecke mit dem Nudelholz etwas ausrollen, mit Kräutergewürz bestreuen, dann jeweils von der kurzen Seite zur Spitze hin aufrollen. Eigelb mit Milch verrühren, Mini-Croissants damit bestreichen, im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. goldgelb backen.

  2. 2.

    Salate putzen, waschen, trocken schleudern. Papaya schälen, halbieren, Kerne herauslösen, Fruchthälften quer in 0,5 cm breite Scheiben schneiden, mit dem Salat in einer flachen Schüssel anrichten. Orange auspressen und den Saft mit Honig, Currypulver, Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Chiliflocken verrühren. Dressing über den Salat träufeln, mit den noch warmen Mini-Croissants servieren.