Drucken

Gegrillte Dorade auf Radicchio-Mango-Salat

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Durchziehzeit ca. 10 Min./ Garzeiten ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Gegrillte Dorade auf Radicchio Mango Salat

Zutaten:

für 2-3 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Linsen nach Packungsanleitung ca. 10 Min. in Wasser garen, abgießen und kalt abschrecken. Radicchio waschen, trocken schleudern, grob hacken. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein in feine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Dill hacken.

  2. 2.

    6 El Olivenöl mit Crema con "Aceto di vino bianco", Apfelessig, 2 El Zitronensaft verquirlen, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken. Linsen mit Radicchio, Schnittlauch und Mango in eine Schüssel geben, Dressing darüberträufeln und gut vermengen.

  3. 3.

    Knoblauch abziehen, fein hacken. Ingwer schälen, fein reiben, beides mit restlichem Olivenöl (3 El), Zitronensaft (2 El) und Dill verrühren und mit Salz, Pfeffer würzen. Doraden unter kaltem Wasser abbrausen, innen und außen gut trocken tupfen, mit Marinade bepinseln und ca. 10 Min. durchziehen lassen. Doraden in einer beschichteten Grillpfanne auf jeder Seite ca. 7 Min grillen. Fladenbrot im 200 Grad heißen Ofen ca. 5 Min. knusprig aufbacken, mit gegrillten Doraden und Radicchio Mango-Salat servieren.