Drucken

Austernpilz-Schnitzel mit Sesam-Kartoffeln und Dip

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Backzeit 25-30 Min./ Bratzeit jeweils ca. 6 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Knoblauch abziehen. Zwei Zehen fein hacken, mit 3 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und Sesam vermengen. Kartoffeln waschen, trocken tupfen, in Spalten schneiden, mit der Marinade vermengen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im 180 Grad heißen Ofen (Umluft) 25-30 Min. backen, dabei einmal wenden.

  2. 2.

    Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch herauslösen. Mit Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone und übrigem Knoblauch (1) pürieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden, 1 Tl beiseitelegen, Rest unter den Dip rühren.

  3. 3.

    Restliche Zitrone (1) längs vierteln. Mehl mit 200 ml Wasser, 1 Tl Salz und Prise Pfeffer glattrühren. Semmelbrösel in eine flache Schale geben. Austernpilze putzen, halbieren, erst im Mehlgemisch wenden, dann beidseitig in die Semmelbrösel drücken. In restlichem Öl (10 El) auf jeder Seite ca. 3 Min. ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Kartoffelecken, Dip, Schnittlauchröllchen und je einer Zitronenspalte garniert servieren.