Drucken

Grillkartoffeln mit Avocado-Dip

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Garzeiten 50-60 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Grillkartoffeln mit Avocado-Dip

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 30 Min. kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Dann kreuzweise einschneiden, leicht auseinanderdrücken, je 1 El Margarine daraufsetzen, mit Salz würzen. Kartoffeln jeweils in Alufolie wickeln und in der Grillglut 20-30 Min. fertig garen – für die Garprobe ein langes Holzstäbchen verwenden.

  2. 2.

    Für den Avocado-Dip Chilischote putzen, Knoblauchabziehen, beides fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen,putzen, fein würfeln. Tomate entkernen, klein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

  3. 3.

    Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Zitronensaft, Knoblauch, Chili und Frühlingszwiebeln unterrühren, mit Salz und buntem Pfeffer abschmecken. Tomatenwürfel und Petersilie unterheben. Grillkartoffeln mit Avocado-Dip servieren.