Drucken

Papaya-Avocado-Salat mit frischem Koriander

Zubereitungszeit ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Papaya-Avocado-Salat mit frischem Koriander

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Für das Dressing Saft der Orangenhälfte und der Limette auspressen, mit Pflanzenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer, Honig würzen. Koriander waschen, trocken schütteln, einige Stängel zum Garnieren beiseitelegen, übrige Blätter abzupfen und klein schneiden.

  2. 2.

    Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann grob hacken. Avocados halbieren, Steine entfernen, Fruchtfleisch aus den Schalenhälften lösen. Papaya halbieren, entkernen, schälen.

  3. 3.

    Beides in mundgerechte Stücke schneiden, mit Dressing und klein geschnittenem Koriandergrün locker vermengen. Salat auf einer flachen Platte anrichten und mit restlichem Koriandergrün garniert servieren.