Drucken

Tomatensuppe mit Schafskäse-Ciabatta

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Dünst-/ Garzeiten ca. 15 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Tomaten waschen, putzen, in Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. Halbgetrocknete Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen, Tomaten klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in 2 El von dem abgetropften Öl glasig dünsten, halbgetrocknete Tomaten und Tomatenmark 2-3 Min. mitdünsten, dann Lorbeerblatt, Gemüsebrühe und Tomatenstücke zugeben, alles aufkochen und ca. 10 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  2. 2.

    Währenddessen Schale der Bio-Orangenhälfte fein abreiben, Saft der Fruchthälfte auspressen. Schafskäse fein zerkleinern, mit 2 El Orangensaft und abgeriebener Orangenschale verrühren, mit Salz und 1/2 Tl Chiliflocken würzen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

  3. 3.

    Lorbeerblatt entfernen, Tomatensuppe pürieren, mit Salz, Zucker und Chiliflocken würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln, 4 Blattrosetten zum Garnieren beiseitelegen, restliche Blätter in Streifen schneiden. Ciabattascheiben goldgelb toasten, mit Schafskäsecreme bestreichen und mit geraspeltem Parmesan sowie Basilikum bestreuen, 1 El von dem abgetropften Tomatenöl darüberträufeln. Tomatensuppe mit Pinienkernen und beiseitegelegtem Basilikum garniert anrichten. Schafskäse-Ciabatta dazuservieren.