Drucken

Cranberry-Taschen (vegan)

Zubereitungszeit ca. 45 Min./ Kühlzeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 14 Min./ Trocknungszeiten ca. 2 Std.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Cranberry Taschen

Zutaten:

für ca. 40 Stück

Zubereitung:

  1. 1.

    Mehl, Zucker, 1 Prise Salz, Soja Kochcrème und vegane Magarine zu einem glatten Mürbeteig verkneten, abgedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Grundteig und Kurkuma mit 1 Tl Wasser verrühren, unterkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,3 cm dick rechteckig ausrollen, mit einem Teigrädchen Quadrate von 6 cm ausschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

  3. 3.

    Hälfte Schokolade fein, Cranberries grob hacken, mischen, je 1 El davon in die Mitte der Teigquadrate geben, alle vier Ecken zur Mitte einschlagen. Je 1 Walnusskernhälfte darauflegen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 14 Min. backen, auskühlen lassen.

  4. 4.

    Restliche Schokolade (100 g) über einem heißen Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden, die Taschen damit verzieren, dann ca. 2 Std. trocknen lassen.