Drucken

Aprikosen-Nussbrot zu Früchten, Käse und Wein

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Backzeit ca. 50 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Aprikosen-Nussbrot zu Früchten, Käse und Wein

Zutaten:

für 6 Portionen

Außerdem: 1 kleine Kranz-/ Kastenform (ca. 1,5 l)

Zubereitung:

  1. 1.

    Ingwer schälen, fein hacken. Schlagsahne mit Ingwer, Honig, Zucker und Gewürzen in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat, dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Aprikosen fein, Walnusskerne grob hacken, mit Kürbiskernen, Mehl, Natron, Meersalz vermischen, Sahne-Mischung zugeben und alles verkneten.

  3. 3.

    Mandelblättchen etwas feiner hacken. Form einfetten und damit ausstreuen. Teig einfüllen und im 160 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Min. backen.

  4. 4.

    Aprikosen-Nussbrot aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, stürzen und vollständig erkalten lassen. Mit Käse, Weintrauben, Physalis und einem lieblichen Rotwein servieren.