Drucken

Bananeneis mit Kokos und Mango

Zubereitungszeit ca. 35 Min./ Gefrierzeit mind. 3 Std.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Bananeneis Kokos Mango

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in einem Gefrierbeutel für ca. 3 Std. in den Tiefkühler legen. 4 Dessertgläser kühl stellen.

  2. 2.

    Ca. 30 Min. vor dem Anrichten Mangos jeweils dicht am Stein entlang in Hälften schneiden, dann kreuzweise bis dicht an die Schale einschneiden und nach außen stülpen. Minze waschen, trocken schütteln, fein hacken, auf den Mangohälften verteilen und alles mit Puderzucker bestäuben.

  3. 3.

    Limette vierteln. Gefrorene Bananenscheiben mit Joghurt und Honig im Mixer dickcremig pürieren, daraus große Nocken formen, in die gekühlten Gläser geben, mit Kokosraspeln bestreuen und mit Mangohälften anrichten. Eis mit Limettensaft beträufelt und Mango genießen.