Drucken

Kürbis-Apfel-Konfitüre

Zubereitungszeit ca. 10 Min./Dünst-/Kochzeiten ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Kürbis-Apfel-Konfitüre

Zutaten:

für ca. 3 Gläser á 400 ml

Zubereitung:

  1. 1.

    Kürbis, Äpfel und Trockenaprikosen in kleine Stücke schneiden, mit Apfelsaft in einem Topf erhitzen, zugedeckt ca. 15 Min. weich dünsten, anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.

  2. 2.

    Schale der Bio-Zitrone abreiben, Saft auspressen, beides mit dem Gelierzucker zum Kürbis-Apfelpüree geben, erhitzen und die Masse unter Rühren mind. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Konfitüre heiß in Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen. Tipps: Konfitüre mit frischem Ingwer, fein geriebener Bio-Orangenschale oder etwas Orangenlikör verfeinern. Fein-säuerliche Apfelsorten wie Boskoop, Jonagold oder Elstar harmonieren am besten mit dem milden Hokkaido.