Drucken

Hokkaido-Muffin

Zubereitungszeit ca. 20 Min./ Backzeit ca. 25 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Hokkaido-Muffin

Zutaten:

für ca. 12 Stück

Zubereitung:

  1. 1.

    Kürbis mit Schale fein raspeln. Butter, Zucker, Eier, Prise Salz schaumig schlagen. Zitronenschale, -saft, mit Backpulver vermischtes Mehl und Milch, dann geraspelten Kürbis und Gewürze unterrühren.

  2. 2.

    Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen, Teig esslöffelweise hineinfüllen und die Muffins im 200 Grad heißen Ofen auf zweiter Schiene von unten ca. 25 Min. backen. Tipps: Hokkaido kann mit Schale verwendet werden! 100 g Kürbiskerne vor dem Backen auf dem Teig verteilen. Muffins nach dem Backen mit Schokoguss überziehen oder mit einer Mischung aus Zimt und Puderzucker bestäuben.