Drucken

Bananen-Zimt-Eis mit heißen Kirschen

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Gefrierzeit über Nacht./ Antauzeit ca. 10 Min

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Bananen schälen, quer in feine Scheiben schneiden, in einem Gefrierbeutel über Nacht tiefkühlen. 100 g Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, Pistazien, Prise Salz unterrühren und sofort auf einen Bogen Backpapier geben, mit einem weiteren Bogen bedecken und mit einem Nudelholz dünn ausrollen, auskühlen lassen.

  2. 2.

    Schattenmorellen mit Saft in einem Topf erhitzen. Speisestärke mit Rum anrühren, zu den Kirschen geben, einmal aufkochen, dann auskühlen lassen.

  3. 3.

    Bananen ca. 10 Min. antauen lassen, mit Mandel-Drink, Mandelmus, 6 Tl Zucker und Zimt fein pürieren. Mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen, anrichten. Pistazienkrokant in grobe Stücke brechen, in das Eis stecken und mit etwas Kirschkompott angerichtet servieren. Übriges Kompott dazureichen.