Drucken

Geschmorte Rote Bete mit Feta auf Salat

Zubereitungszeit ca. 30 Min./ Garzeit ca. 60 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Rote Bete schälen (dabei am besten Einweghandschuhe tragen, da Rote Bete stark färbt), achteln. Thymian waschen, trocken schütteln. Zwiebeln abziehen, halbieren, in feine Ringe schneiden. Äpfel waschen, vierteln, entkernen, in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    5 El Olivenöl, Apfelsaft, Quittengelee verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete und Thymian zugeben, vermengen, in eine Auflaufform geben, abgedeckt (Deckel oder Alufolie) ca. 60 Min. im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene garen, nach 30 Min. Zwiebeln und Apfelspalten zugeben, mitgaren.

  3. 3.

    Währenddessen Mohn in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Feta in Scheiben schneiden und mit den Längsseiten im Mohn wenden. Feldsalat waschen, trocken schleudern. Geschmortes Gemüse etwas abkühlen und abtropfen lassen, Sud dabei auffangen. 6-7 El vom Rote-Bete-Sud mit Weißweinessig, restlichem Öl (5 El), Salz und Pfeffer verrühren. Salat mit Schmorgemüse und Feta auf Tellern anrichten und mit Dressing beträufelt servieren. Schmeckt gut dazu: kräftiges Mehrkornbrot