Drucken

Quinoa-Salat mit Erdbeeren & Rhabarber

Zubereitungszeit ca. 25 Min./ Ausquellzeit ca. 15 Min./ Bratzeit ca. 3 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Quinoa Salat mit Erdbeer und Rabarber

Zutaten:

für 6 Portionen

Tipp: Salat mit gerösteten Pinien-, Cashew- oder Mandelkernen bestreuen.

Zubereitung:

  1. 1.

    Quinoa nach Packungsanleitung im Sieb mit heißem Wasser abspülen, in 750 ml kochendes Salzwasser geben, bei kleiner Hitze ca. 15 Min. ausquellen, dann abgießen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Rhabarber waschen, putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in Röllchen schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln.

  3. 3.

    Rhabarber, Frühlingszwiebeln in 2 El Olivenöl ca. 3 Min. anbraten, mit braunem Zucker leicht karamellisieren. Saft der Orange zugeben, kurz aufkochen und vom Herd nehmen.

  4. 4.

    Mozzarella abtropfen lassen, klein würfeln. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Beides mit Quinoa, Rhabarber inkl. Sud, übrigem Olivenöl (2 El) und Weinessig vermengen, Salat kräftig mit Salz, Pfeffer abschmecken, dann Erdbeerstücke unterheben und servieren.