Drucken

gefüllte Aubergine

Zubereitungszeit ca. 40 Min./ Dünst-/Garzeiten ca. 65 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Gefuellte Auberginen

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Auberginen waschen, putzen, längs halbieren, Schnittflächen kreuzweise einschneiden, mit 2 El Öl bestrichen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im 200 Grad heißen Ofen ca. 40 Min. garen.

  2. 2.

    Sellerie waschen, Möhre schälen, beides fein würfeln. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein hacken. Halbgetrocknete Tomaten, Oliven abtropfen lassen, mit dem Feta klein schneiden. Petersiliewaschen, trocken schütteln, fein hacken.

  3. 3.

    Gemüse in 2 El Öl ca. 5 Min. dünsten. Stückige Tomaten zugeben, kurz mitdünsten, halbgetrocknete Tomaten, Oliven, Hälfte des Fetas, Petersilie zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Auberginen abkühlen lassen. Inneres mit einem Löffel herausnehmen (1 cm Rand aussparen), klein schneiden, unter die Füllung heben. Auberginenhälften in eine Ofenform setzen, mit Salz, Pfeffer würzen. Füllung hineingeben, mit übrigem Feta (100 g) bestreuen und Öl (1 El) beträufeln. Fond angießen, im 200 Grad heißen Ofen ca. 20 Min. garen.Schmecken gut dazu: Reis und Tomatensalat