Drucken

Eistee mit Minze und Melisse

Zubereitungszeit ca. 15 Min. / Ziehzeit ca. 8 Min. / Kühlzeit ca. 120 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Eistee mit Minze und Melisse

Zutaten:

ergibt 8 Gläser (à ca. 300 ml)

Zubereitung:

  1. 1.

    Rotbuschtee mit 1 l kochendem Wasser überbrühen, ca. 8 Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen, Tee abkühlen lassen. Minze und Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln, je 1 Stängel zum Tee geben und im Kühlschrank ca. 120 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Beerensirup, Johannisbeer-Nektar, Eiswürfel und übrige Kräuter dazugeben, gut umrühren. Eistee mit Mineralwasser auffüllen und servieren.