Drucken

Schwedische Blaubeersuppe

Zubereitungszeit ca. 20 Min. / Dünst- und Garzeiten 5–7 Min./ Kühlzeit mind. 30 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Schwedische Blaubeersuppe

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Tiefgekühlte Heidelbeeren auftauen lassen. Zitrone waschen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

  2. 2.

    Apfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und in 2 El Wasser 2 – 3 Min. dünsten. Apfelstücke mit braunem Zucker bestreuen und unter Rühren leicht karamellisieren lassen.

  3. 3.

    Aufgetaute Heidelbeeren, Apfel-Direktsaft und geriebene Zitronenschale zugeben, alles bei kleiner Hitze 3 – 4 Min. köcheln lassen. Speisestärke, Bourbon-Vanillezucker mit 3 – 4 El des Zitronensafts glatt rühren, zur Blaubeersuppe geben, unter Rühren kurz aufkochen, dann auskühlen lassen und für mind. 30 Min. kühl stellen.

  4. 4.

    Schlagcreme leicht aufschlagen. Frische Heidelbeeren waschen, verlesen. Blaubeersuppe in Schalen oder tiefe Teller füllen, mit je 2 – 3 El Schlagcreme und Heidelbeeren servieren.