Drucken

Fischfilets in Orangen-Piccata

Zubereitungszeit ca. 35 Min. / Garzeit ca. 20 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Fischfilets in Orangen Piccata

Zutaten:

für 4 Portionen

außerdem: Backpapier

Zubereitung:

  1. 1.

    Kabeljaufilets auftauen lassen, kalt abspülen und trocken tupfen.

  2. 2.

    Käse fein reiben. Knoblauch abziehen, Kräuter waschen und trocken schütteln, jeweils fein hacken. Orange waschen, Schale fein abreiben und Orange in Spalten schneiden. Abrieb mit Käse, Knoblauch, Rosmarin, Hälfte der Petersilie und 1 El Olivenöl vermischen.

  3. 3.

    Ei verquirlen. Fischfilets beidseitig mit Meersalz und Pfeffer würzen, jeweils zuerst in Ei, dann in der Piccata wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Filets mit 1 El Öl beträufeln und im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. garen.

  4. 4.

    Salat putzen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Gurke und Cocktailtomaten waschen und klein schneiden. Kopfsalat, Gurke und Tomaten mit einem Dressing aus übriger Petersilie, restlichem Olivenöl (2 El), Essig, Meersalz und Pfeffer vermengen. Fischfilets mit Salat und Orangenspalten anrichten.