Drucken

Geflügelsalat mit Curry und Ei

Zubereitungszeit ca. 25 Min./Gar- und Bratzeiten ca. 15 Min.

Bilder wieder einblenden

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Eier in ca. 10 Min. hart kochen. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden, im Rapsöl ca. 5 Min. rundum braten, mit Chilisauce, Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Eier pellen, längs achteln. Apfel waschen, achteln, entkernen und quer in dünne Scheiben schneiden. Trauben waschen, halbieren. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Joghurt mit Salatcreme, Zitronensaft, Curry und Kurkuma verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten locker unter das Dressing heben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Kresse vom Beet schneiden, beides auf dem Geflügelsalat verteilen und servieren.