Drucken

Bulgursalat mit gebratenem Feta

Zubereitungszeit ca. 30 Min. / Quellzeit ca. 10 Min. / Durchziehzeit ca. 60 Min.

Bilder für den Ausdruck entfernen

Bulgursalat in Schüssel mit Tomaten dekoriert

Zutaten:

für 4 Portionen

Zubereitung:

  1. 1.

    Bulgur mit 1 Tl Salz und 1 El Olivenöl in einem Topf verrühren, mit 300 ml kochendem Wasser übergießen, Deckel schließen, ca. 10 Min. quellen lassen, etwas auflockern und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Dill waschen und trocken schütteln. Gemüse waschen und putzen. Zucchini längs in feine Streifen hobeln. Cocktailtomaten vierteln, Frühlingszwiebeln und Dill klein schneiden.

  3. 3.

    Knoblauch abziehen und fein hacken. Zitrone waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen, beides mit 2 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren. Alle Zutaten sowie Dressing unter den Bulgur heben und ca. 60 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen.

  4. 4.

    Feta in ca. 2 x 3 cm große Stücke würfeln, im Grieß wälzen und in einer Pfanne im restlichen Öl (1 El) goldgelb braten. Bulgursalat mit Salz, Pfeffer abschmecken und mit gebratenem Feta servieren.